Tabellentest

Beschreibung des ersten Forums zum testen...
Forumsregeln
Forenregeln: Testen was das Zeug hält aber ohne illegale Inhalte zu platzieren...:D
Antworten
Benutzeravatar
TomcatMJ
Administrator
Administrator
Beiträge: 46
Registriert: Sonntag 21. September 2014, 14:17
Benutzertitel: Teppichdackelzüchter
Kontaktdaten:

Tabellentest

Beitrag von TomcatMJ » Dienstag 7. Oktober 2014, 15:43

Bunte Tabelle:
Tabellenheader Reihe 1 Feld 1Tabellenheader Reihe 1 Feld 2Tabellenheader Reihe 1 Feld 3Tabellenheader Reihe 2 Feld 1Tabellenheader Reihe 2 Feld 2Tabellenheader Reihe 2 Feld 3Tabellenfooter Reihe 1 Feld 1Tabellenfooter Reihe 1 Feld 2Tabellenfooter Reihe 1 Feld 3Tabellenfooter Reihe 2 Feld 1Tabellenfooter Reihe 2 Feld 2Tabellenfooter Reihe 2 Feld 3Tabelle Reihe 1 Feld 1Tabelle Reihe 1 Feld 2Tabelle Reihe 1 Feld 3Tabelle Reihe 2 Feld 1Tabelle Reihe 2 Feld 2Tabelle Reihe 2 Feld 3

Einfache Tabelle:
Tabellenheader Reihe 1 Feld 1Tabellenheader Reihe 1 Feld 2Tabellenheader Reihe 1 Feld 3
Tabellenheader Reihe 2 Feld 1Tabellenheader Reihe 2 Feld 2Tabellenheader Reihe 2 Feld 3
Tabellenfooter Reihe 1 Feld 1Tabellenfooter Reihe 1 Feld 2Tabellenfooter Reihe 1 Feld 3Tabellenfooter Reihe 2 Feld 1Tabellenfooter Reihe 2 Feld 2Tabellenfooter Reihe 2 Feld 3Tabelle Reihe 1 Feld 1Tabelle Reihe 1 Feld 2Tabelle Reihe 1 Feld 3Tabelle Reihe 2 Feld 1Tabelle Reihe 2 Feld 2Tabelle Reihe 2 Feld 3


Mischtabelle:
Tabellenheader Reihe 1 Feld 1Tabellenheader Reihe 1 Feld 2
Subtabellenheader Reihe 1 Feld 1Subtabellenheader Reihe 1 Feld 2Subtabellenheader Reihe 1 Feld 3Subtabellenheader Reihe 2 Feld 1Subtabellenheader Reihe 2 Feld 2Subtabellenheader Reihe 2 Feld 3Subtabellenfooter Reihe 1 Feld 1Subtabellenfooter Reihe 1 Feld 2Subtabellenfooter Reihe 1 Feld 3Subtabellenfooter Reihe 2 Feld 1Subtabellenfooter Reihe 2 Feld 2Subtabellenfooter Reihe 2 Feld 3Subtabelle Reihe 1 Feld 1Subtabelle Reihe 1 Feld 2Subtabelle Reihe 1 Feld 3Subtabelle Reihe 2 Feld 1Subtabelle Reihe 2 Feld 2Subtabelle Reihe 2 Feld 3
Tabellenheader Reihe 2 Feld 1Tabellenheader Reihe 2 Feld 2Tabellenheader Reihe 2 Feld 3
Tabellenfooter Reihe 1 Feld 1Tabellenfooter Reihe 1 Feld 2Tabellenfooter Reihe 1 Feld 3Tabellenfooter Reihe 2 Feld 1Tabellenfooter Reihe 2 Feld 2Tabellenfooter Reihe 2 Feld 3Tabelle Reihe 1 Feld 1Tabelle Reihe 1 Feld 2aTabelle Reihe 1 Feld 2bTabelle Reihe 1 Feld 3Tabelle Reihe 2 Feld 1Tabelle Reihe 2 Feld 2Tabelle Reihe 2 Feld 3


Siehe da, Tabellen in Tabellen klappen nicht da der Parser von phpBB sowas unterbindet ;)

Mischtabelle 2:
Tabellenheader Reihe 1 Feld 1Tabellenheader Reihe 1 Feld 2
Tabellenheader Reihe 2 Feld 1Tabellenheader Reihe 2 Feld 2Tabellenheader Reihe 2 Feld 3
Tabellenfooter Reihe 1 Feld 1Tabellenfooter Reihe 1 Feld 2Tabellenfooter Reihe 1 Feld 3Tabellenfooter Reihe 2 Feld 1Tabellenfooter Reihe 2 Feld 2Tabellenfooter Reihe 2 Feld 3Tabelle Reihe 1 Feld 1Tabelle Reihe 1 Feld 2aTabelle Reihe 1 Feld 2bTabelle Reihe 1 Feld 3Tabelle Reihe 2 Feld 1Tabelle Reihe 2 Feld 2Tabelle Reihe 2 Feld 3


Eine ungleichmäßige Tabellenspaltenanzahl wird nicht automatisch ausgedehnt, wie zu erwarten war für den phpBB Parser...


Quellcode um zu sehen wie die Tabellen mit BBCode aufgebaut sind:

Code: Alles auswählen

Bunte Tabelle:
[table=3,black,#000000][thead=#ffffff,#ff0000][trow=#000000,#ffffff][tcell=#00ff00]Tabellenheader Reihe 1 Feld 1[/tcell][tcell=#0000ff]Tabellenheader Reihe 1 Feld 2[/tcell][tcell=#ff0000]Tabellenheader Reihe 1 Feld 3[/tcell][/trow]
[trow=#cccccc,#ffffff][tcell=#00cc00]Tabellenheader Reihe 2 Feld 1[/tcell][tcell=#0000cc]Tabellenheader Reihe 2 Feld 2[/tcell][tcell=#cc0000]Tabellenheader Reihe 2 Feld 3[/tcell][/trow][/thead][tfoot=#000000,#ff0000][trow=#ffffff,#000000][tcell=#00ff00]Tabellenfooter Reihe 1 Feld 1[/tcell][tcell=#0000ff]Tabellenfooter Reihe 1 Feld 2[/tcell][tcell=#ff0000]Tabellenfooter Reihe 1 Feld 3[/tcell][/trow][trow=#000,#888888][tcell=#00cc00]Tabellenfooter Reihe 2 Feld 1[/tcell][tcell=#ffffff]Tabellenfooter Reihe 2 Feld 2[/tcell][tcell=#000000]Tabellenfooter Reihe 2 Feld 3[/tcell][/trow][/tfoot][tbody=#ffffff,#ff0000][trow=#000000,#ffffff][tcell=#00ff00]Tabelle Reihe 1 Feld 1[/tcell][tcell=#0000ff]Tabelle Reihe 1 Feld 2[/tcell][tcell=#ff0000]Tabelle Reihe 1 Feld 3[/tcell][/trow][trow=#ffffff,#333333][tcell=#00cc00]Tabelle Reihe 2 Feld 1[/tcell][tcell=#0000cc]Tabelle Reihe 2 Feld 2[/tcell][tcell=#cc0000]Tabelle Reihe 2 Feld 3[/tcell][/trow][/tbody][/table]

Einfache Tabelle:
[table][thead][trow][tcell]Tabellenheader Reihe 1 Feld 1[/tcell][tcell]Tabellenheader Reihe 1 Feld 2[/tcell][tcell]Tabellenheader Reihe 1 Feld 3[/tcell][/trow]
[trow][tcell]Tabellenheader Reihe 2 Feld 1[/tcell][tcell]Tabellenheader Reihe 2 Feld 2[/tcell][tcell]Tabellenheader Reihe 2 Feld 3[/tcell][/trow][/thead][tfoot][trow][tcell]Tabellenfooter Reihe 1 Feld 1[/tcell][tcell]Tabellenfooter Reihe 1 Feld 2[/tcell][tcell]Tabellenfooter Reihe 1 Feld 3[/tcell][/trow][trow][tcell]Tabellenfooter Reihe 2 Feld 1[/tcell][tcell]Tabellenfooter Reihe 2 Feld 2[/tcell][tcell]Tabellenfooter Reihe 2 Feld 3[/tcell][/trow][/tfoot][tbody][trow][tcell]Tabelle Reihe 1 Feld 1[/tcell][tcell]Tabelle Reihe 1 Feld 2[/tcell][tcell]Tabelle Reihe 1 Feld 3[/tcell][/trow][trow][tcell]Tabelle Reihe 2 Feld 1[/tcell][tcell]Tabelle Reihe 2 Feld 2[/tcell][tcell]Tabelle Reihe 2 Feld 3[/tcell][/trow][/tbody][/table]



Mischtabelle:
[table=3,#ffff00,#ffff00][thead][trow][tcell]Tabellenheader Reihe 1 Feld 1[/tcell][tcell]Tabellenheader Reihe 1 Feld 2[/tcell]
[table][thead][trow][tcell]Subtabellenheader Reihe 1 Feld 1[/tcell][tcell]Subtabellenheader Reihe 1 Feld 2[/tcell][tcell]Subtabellenheader Reihe 1 Feld 3[/tcell][/trow][trow][tcell]Subtabellenheader Reihe 2 Feld 1[/tcell][tcell]Subtabellenheader Reihe 2 Feld 2[/tcell][tcell]Subtabellenheader Reihe 2 Feld 3[/tcell][/trow][/thead][tfoot][trow][tcell]Subtabellenfooter Reihe 1 Feld 1[/tcell][tcell]Subtabellenfooter Reihe 1 Feld 2[/tcell][tcell]Subtabellenfooter Reihe 1 Feld 3[/tcell][/trow][trow][tcell]Subtabellenfooter Reihe 2 Feld 1[/tcell][tcell]Subtabellenfooter Reihe 2 Feld 2[/tcell][tcell]Subtabellenfooter Reihe 2 Feld 3[/tcell][/trow][/tfoot][tbody][trow][tcell]Subtabelle Reihe 1 Feld 1[/tcell][tcell]Subtabelle Reihe 1 Feld 2[/tcell][tcell]Subtabelle Reihe 1 Feld 3[/tcell][/trow][trow][tcell]Subtabelle Reihe 2 Feld 1[/tcell][tcell]Subtabelle Reihe 2 Feld 2[/tcell][tcell]Subtabelle Reihe 2 Feld 3[/tcell][/trow][/tbody][/table][/trow][trow][tcell]Tabellenheader Reihe 2 Feld 1[/tcell][tcell]Tabellenheader Reihe 2 Feld 2[/tcell][tcell]Tabellenheader Reihe 2 Feld 3[/tcell][/trow][/thead][tfoot][trow][tcell]Tabellenfooter Reihe 1 Feld 1[/tcell][tcell]Tabellenfooter Reihe 1 Feld 2[/tcell][tcell]Tabellenfooter Reihe 1 Feld 3[/tcell][/trow][trow][tcell]Tabellenfooter Reihe 2 Feld 1[/tcell][tcell]Tabellenfooter Reihe 2 Feld 2[/tcell][tcell]Tabellenfooter Reihe 2 Feld 3[/tcell][/trow][/tfoot][tbody][trow][tcell]Tabelle Reihe 1 Feld 1[/tcell][tcell]Tabelle Reihe 1 Feld 2a[/tcell][tcell=#0000ff]Tabelle Reihe 1 Feld 2b[/tcell][tcell]Tabelle Reihe 1 Feld 3[/tcell][/trow][trow][tcell]Tabelle Reihe 2 Feld 1[/tcell][tcell]Tabelle Reihe 2 Feld 2[/tcell][tcell]Tabelle Reihe 2 Feld 3[/tcell][/trow][/tbody][/table]

Siehe da, Tabellen in Tabellen klappen nicht da der Parser von phpBB sowas unterbindet ;)

Mischtabelle 2:
[table=10,#ffff00,#ffff00][thead][trow][tcell]Tabellenheader Reihe 1 Feld 1[/tcell][tcell]Tabellenheader Reihe 1 Feld 2[/tcell]
[/trow]
[trow][tcell]Tabellenheader Reihe 2 Feld 1[/tcell][tcell]Tabellenheader Reihe 2 Feld 2[/tcell][tcell]Tabellenheader Reihe 2 Feld 3[/tcell][/trow][/thead][tfoot][trow][tcell]Tabellenfooter Reihe 1 Feld 1[/tcell][tcell]Tabellenfooter Reihe 1 Feld 2[/tcell][tcell]Tabellenfooter Reihe 1 Feld 3[/tcell][/trow][trow][tcell]Tabellenfooter Reihe 2 Feld 1[/tcell][tcell]Tabellenfooter Reihe 2 Feld 2[/tcell][tcell]Tabellenfooter Reihe 2 Feld 3[/tcell][/trow][/tfoot][tbody][trow][tcell]Tabelle Reihe 1 Feld 1[/tcell][tcell]Tabelle Reihe 1 Feld 2a[/tcell][tcell=#0000ff]Tabelle Reihe 1 Feld 2b[/tcell][tcell]Tabelle Reihe 1 Feld 3[/tcell][/trow][trow=#cccccc,#ffffff]][tcell]Tabelle Reihe 2 Feld 1[/tcell][tcell]Tabelle Reihe 2 Feld 2[/tcell][tcell]Tabelle Reihe 2 Feld 3[/tcell][/trow][/tbody][/table]

Eine ungleichmäßige Tabellenspaltenanzahl wird nicht automatisch ausgedehnt, wie zu erwarten war für den phpBB Parser...
Eine Testsignatur

Benutzeravatar
TomcatMJ
Administrator
Administrator
Beiträge: 46
Registriert: Sonntag 21. September 2014, 14:17
Benutzertitel: Teppichdackelzüchter
Kontaktdaten:

Re: Tabellentest

Beitrag von TomcatMJ » Dienstag 7. Oktober 2014, 19:48

Andere bunte Tabelle:
Tabellenheader Reihe 1 Feld 1Tabellenheader Reihe 1 Feld 2Tabellenheader Reihe 1 Feld 3Tabellenheader Reihe 2 Feld 1Tabellenheader Reihe 2 Feld 2Tabellenheader Reihe 2 Feld 3Tabellenfooter Reihe 1 Feld 1Tabellenfooter Reihe 1 Feld 2Tabellenfooter Reihe 1 Feld 3Tabellenfooter Reihe 2 Feld 1Tabellenfooter Reihe 2 Feld 2Tabellenfooter Reihe 2 Feld 3Tabelle Reihe 1 Feld 1Tabelle Reihe 1 Feld 2Tabelle Reihe 1 Feld 3Tabelle Reihe 2 Feld 1Tabelle Reihe 2 Feld 2Tabelle Reihe 2 Feld 3
/>Tabelle mit dünnem Rahmen:
Tabellenheader Reihe 1 Feld 1Tabellenheader Reihe 1 Feld 2Tabellenheader Reihe 1 Feld 3Tabellenheader Reihe 2 Feld 1Tabellenheader Reihe 2 Feld 2Tabellenheader Reihe 2 Feld 3Tabellenfooter Reihe 1 Feld 1Tabellenfooter Reihe 1 Feld 2Tabellenfooter Reihe 1 Feld 3Tabellenfooter Reihe 2 Feld 1Tabellenfooter Reihe 2 Feld 2Tabellenfooter Reihe 2 Feld 3Tabelle Reihe 1 Feld 1Tabelle Reihe 1 Feld 2Tabelle Reihe 1 Feld 3Tabelle Reihe 2 Feld 1Tabelle Reihe 2 Feld 2Tabelle Reihe 2 Feld 3

/>Mischtabelle:
Tabellenheader Reihe 1 Feld 1Tabellenheader Reihe 1 Feld 2Tabellenheader Reihe 1 Feld 3Tabellenheader Reihe 2 Feld 1Tabellenheader Reihe 2 Feld 2Tabellenheader Reihe 2 Feld 3Tabellenfooter Reihe 1 Feld 1Tabellenfooter Reihe 1 Feld 2Tabellenfooter Reihe 1 Feld 3Tabellenfooter Reihe 2 Feld 1Tabellenfooter Reihe 2 Feld 2Tabellenfooter Reihe 2 Feld 3Tabelle Reihe 1 Feld 1Tabelle Reihe 1 Feld 2aTabelle Reihe 1 Feld 2bTabelle Reihe 1 Feld 3Tabelle Reihe 2 Feld 1Tabelle Reihe 2 Feld 2Tabelle Reihe 2 Feld 3

Verschiedene Spaltenanzahlen werden nicht durch Dehnung kompensiert,wie halt zu erwarten war da kein automatisches Colspan umgesetzt wird...
/>Einfache Tabelle ohne alles:
Tabellenheader Reihe 1 Feld 1Tabellenheader Reihe 1 Feld 2Tabellenheader Reihe 1 Feld 3Tabellenheader Reihe 2 Feld 1Tabellenheader Reihe 2 Feld 2Tabellenheader Reihe 2 Feld 3Tabellenfooter Reihe 1 Feld 1Tabellenfooter Reihe 1 Feld 2Tabellenfooter Reihe 1 Feld 3Tabellenfooter Reihe 2 Feld 1Tabellenfooter Reihe 2 Feld 2Tabellenfooter Reihe 2 Feld 3Tabelle Reihe 1 Feld 1Tabelle Reihe 1 Feld 2Tabelle Reihe 1 Feld 3Tabelle Reihe 2 Feld 1Tabelle Reihe 2 Feld 2Tabelle Reihe 2 Feld 3

/>Einfache Tabelle ohne alles mit lesbarerem Quelltext:
Tabellenheader Reihe 1 Feld 1
Tabellenheader Reihe 1 Feld 2
Tabellenheader Reihe 1 Feld 3

Tabellenheader Reihe 2 Feld 1
Tabellenheader Reihe 2 Feld 2
Tabellenheader Reihe 2 Feld 3

Tabellenfooter Reihe 1 Feld 1
Tabellenfooter Reihe 1 Feld 2
Tabellenfooter Reihe 1 Feld 3

Tabellenfooter Reihe 2 Feld 1
Tabellenfooter Reihe 2 Feld 2
Tabellenfooter Reihe 2 Feld 3

Tabelle Reihe 1 Feld 1
Tabelle Reihe 1 Feld 2
Tabelle Reihe 1 Feld 3

Tabelle Reihe 2 Feld 1
Tabelle Reihe 2 Feld 2
Tabelle Reihe 2 Feld 3


Leider sammelt phpBB die Zeilenumbrüche vor der eigentlichen Tabellenausgabe...liegt wohl am Parser.
/>Dasselbe nochmal mit dünnem Rahmen:
Einfache Tabelle ohne alles mit lesbarerem Quelltext:
Tabellenheader Reihe 1 Feld 1
Tabellenheader Reihe 1 Feld 2
Tabellenheader Reihe 1 Feld 3

Tabellenheader Reihe 2 Feld 1
Tabellenheader Reihe 2 Feld 2
Tabellenheader Reihe 2 Feld 3

Tabellenfooter Reihe 1 Feld 1
Tabellenfooter Reihe 1 Feld 2
Tabellenfooter Reihe 1 Feld 3

Tabellenfooter Reihe 2 Feld 1
Tabellenfooter Reihe 2 Feld 2
Tabellenfooter Reihe 2 Feld 3

Tabelle Reihe 1 Feld 1
Tabelle Reihe 1 Feld 2
Tabelle Reihe 1 Feld 3

Tabelle Reihe 2 Feld 1
Tabelle Reihe 2 Feld 2
Tabelle Reihe 2 Feld 3

/>Quelltext um die Tabellen leichter nachzuvollziehen:

Code: Alles auswählen

Andere bunte Tabelle:
[table=3,black,#000000][thead=#ffffff,#ff0000][trow=#000000,#ffffff][tcell=#00ff00]Tabellenheader Reihe 1 Feld 1[/tcell][tcell=#0000ff]Tabellenheader Reihe 1 Feld 2[/tcell][tcell=#ff0000]Tabellenheader Reihe 1 Feld 3[/tcell][/trow][trow=#cccccc,#ffffff][tcell=#00cc00]Tabellenheader Reihe 2 Feld 1[/tcell][tcell=#0000cc]Tabellenheader Reihe 2 Feld 2[/tcell][tcell=#cc0000]Tabellenheader Reihe 2 Feld 3[/tcell][/trow][/thead][tfoot=#000000,#ff0000][trow=#ffffff,#000000][tcell=#00ff00]Tabellenfooter Reihe 1 Feld 1[/tcell][tcell=#0000ff]Tabellenfooter Reihe 1 Feld 2[/tcell][tcell=#ff0000]Tabellenfooter Reihe 1 Feld 3[/tcell][/trow][trow=#000,#888888][tcell=#00cc00]Tabellenfooter Reihe 2 Feld 1[/tcell][tcell=#ffffff]Tabellenfooter Reihe 2 Feld 2[/tcell][tcell=#000000]Tabellenfooter Reihe 2 Feld 3[/tcell][/trow][/tfoot][tbody=#ffffff,#ff0000][trow=#000000,#ffffff][tcell=#00ff00]Tabelle Reihe 1 Feld 1[/tcell][tcell=#0000ff]Tabelle Reihe 1 Feld 2[/tcell][tcell=#ff0000]Tabelle Reihe 1 Feld 3[/tcell][/trow][trow=#ffffff,#333333][tcell=#00cc00]Tabelle Reihe 2 Feld 1[/tcell][tcell=#0000cc]Tabelle Reihe 2 Feld 2[/tcell][tcell=#cc0000]Tabelle Reihe 2 Feld 3[/tcell][/trow][/tbody][/table]

[clearblock]Tabelle mit dünnem Rahmen:[/clearblock]
[table=1,grey,white][thead=white,grey][trow=white,darkgrey][tcell]Tabellenheader Reihe 1 Feld 1[/tcell][tcell]Tabellenheader Reihe 1 Feld 2[/tcell][tcell]Tabellenheader Reihe 1 Feld 3[/tcell][/trow][trow][tcell]Tabellenheader Reihe 2 Feld 1[/tcell][tcell]Tabellenheader Reihe 2 Feld 2[/tcell][tcell]Tabellenheader Reihe 2 Feld 3[/tcell][/trow][/thead][tfoot=black,lightgrey][trow][tcell]Tabellenfooter Reihe 1 Feld 1[/tcell][tcell]Tabellenfooter Reihe 1 Feld 2[/tcell][tcell]Tabellenfooter Reihe 1 Feld 3[/tcell][/trow][trow][tcell]Tabellenfooter Reihe 2 Feld 1[/tcell][tcell]Tabellenfooter Reihe 2 Feld 2[/tcell][tcell]Tabellenfooter Reihe 2 Feld 3[/tcell][/trow][/tfoot][tbody][trow][tcell]Tabelle Reihe 1 Feld 1[/tcell][tcell]Tabelle Reihe 1 Feld 2[/tcell][tcell]Tabelle Reihe 1 Feld 3[/tcell][/trow][trow][tcell]Tabelle Reihe 2 Feld 1[/tcell][tcell]Tabelle Reihe 2 Feld 2[/tcell][tcell]Tabelle Reihe 2 Feld 3[/tcell][/trow][/tbody][/table]


[clearblock]Mischtabelle:[/clearblock]
[table=3,#ff0099,#ff0099][thead=black,white][trow=grey,yellow][tcell]Tabellenheader Reihe 1 Feld 1[/tcell][tcell=grey]Tabellenheader Reihe 1 Feld 2[/tcell][tcell=blue]Tabellenheader Reihe 1 Feld 3[/tcell][/trow][trow][tcell]Tabellenheader Reihe 2 Feld 1[/tcell][tcell]Tabellenheader Reihe 2 Feld 2[/tcell][tcell]Tabellenheader Reihe 2 Feld 3[/tcell][/trow][/thead][tfoot=white,darkgrey][trow][tcell]Tabellenfooter Reihe 1 Feld 1[/tcell][tcell]Tabellenfooter Reihe 1 Feld 2[/tcell][tcell]Tabellenfooter Reihe 1 Feld 3[/tcell][/trow][trow][tcell]Tabellenfooter Reihe 2 Feld 1[/tcell][tcell]Tabellenfooter Reihe 2 Feld 2[/tcell][tcell]Tabellenfooter Reihe 2 Feld 3[/tcell][/trow][/tfoot][tbody=black,lightgrey][trow][tcell]Tabelle Reihe 1 Feld 1[/tcell][tcell]Tabelle Reihe 1 Feld 2a[/tcell][tcell=#0000ff]Tabelle Reihe 1 Feld 2b[/tcell][tcell]Tabelle Reihe 1 Feld 3[/tcell][/trow][trow][tcell]Tabelle Reihe 2 Feld 1[/tcell][tcell]Tabelle Reihe 2 Feld 2[/tcell][tcell]Tabelle Reihe 2 Feld 3[/tcell][/trow][/tbody][/table]

Verschiedene Spaltenanzahlen werden nicht durch Dehnung kompensiert,wie halt zu erwarten war da kein automatisches Colspan umgesetzt wird...

[clearblock]Einfache Tabelle ohne alles:[/clearblock]
[table][thead][trow][tcell]Tabellenheader Reihe 1 Feld 1[/tcell][tcell]Tabellenheader Reihe 1 Feld 2[/tcell][tcell]Tabellenheader Reihe 1 Feld 3[/tcell][/trow][trow][tcell]Tabellenheader Reihe 2 Feld 1[/tcell][tcell]Tabellenheader Reihe 2 Feld 2[/tcell][tcell]Tabellenheader Reihe 2 Feld 3[/tcell][/trow][/thead][tfoot][trow][tcell]Tabellenfooter Reihe 1 Feld 1[/tcell][tcell]Tabellenfooter Reihe 1 Feld 2[/tcell][tcell]Tabellenfooter Reihe 1 Feld 3[/tcell][/trow][trow][tcell]Tabellenfooter Reihe 2 Feld 1[/tcell][tcell]Tabellenfooter Reihe 2 Feld 2[/tcell][tcell]Tabellenfooter Reihe 2 Feld 3[/tcell][/trow][/tfoot][tbody][trow][tcell]Tabelle Reihe 1 Feld 1[/tcell][tcell]Tabelle Reihe 1 Feld 2[/tcell][tcell]Tabelle Reihe 1 Feld 3[/tcell][/trow][trow][tcell]Tabelle Reihe 2 Feld 1[/tcell][tcell]Tabelle Reihe 2 Feld 2[/tcell][tcell]Tabelle Reihe 2 Feld 3[/tcell][/trow][/tbody][/table]


[clearblock]Einfache Tabelle ohne alles mit lesbarerem Quelltext:[/clearblock]
[table]
[thead]
[trow]
[tcell]Tabellenheader Reihe 1 Feld 1[/tcell]
[tcell]Tabellenheader Reihe 1 Feld 2[/tcell]
[tcell]Tabellenheader Reihe 1 Feld 3[/tcell]
[/trow]
[trow]
[tcell]Tabellenheader Reihe 2 Feld 1[/tcell]
[tcell]Tabellenheader Reihe 2 Feld 2[/tcell]
[tcell]Tabellenheader Reihe 2 Feld 3[/tcell]
[/trow]
[/thead]
[tfoot]
[trow]
[tcell]Tabellenfooter Reihe 1 Feld 1[/tcell]
[tcell]Tabellenfooter Reihe 1 Feld 2[/tcell]
[tcell]Tabellenfooter Reihe 1 Feld 3[/tcell]
[/trow]
[trow]
[tcell]Tabellenfooter Reihe 2 Feld 1[/tcell]
[tcell]Tabellenfooter Reihe 2 Feld 2[/tcell]
[tcell]Tabellenfooter Reihe 2 Feld 3[/tcell]
[/trow]
[/tfoot]
[tbody]
[trow]
[tcell]Tabelle Reihe 1 Feld 1[/tcell]
[tcell]Tabelle Reihe 1 Feld 2[/tcell]
[tcell]Tabelle Reihe 1 Feld 3[/tcell]
[/trow]
[trow]
[tcell]Tabelle Reihe 2 Feld 1[/tcell]
[tcell]Tabelle Reihe 2 Feld 2[/tcell]
[tcell]Tabelle Reihe 2 Feld 3[/tcell]
[/trow]
[/tbody]
[/table]

[s]Leider sammelt phpBB die Zeilenumbrüche vor der eigentlichen Tabellenausgabe...liegt wohl am Parser.[/s]

[clearblock]Dasselbe nochmal mit dünnem Rahmen:[/clearblock]

Einfache Tabelle ohne alles mit lesbarerem Quelltext:
[table=1,grey,transparent]
[thead]
[trow]
[tcell]Tabellenheader Reihe 1 Feld 1[/tcell]
[tcell]Tabellenheader Reihe 1 Feld 2[/tcell]
[tcell]Tabellenheader Reihe 1 Feld 3[/tcell]
[/trow]
[trow]
[tcell]Tabellenheader Reihe 2 Feld 1[/tcell]
[tcell]Tabellenheader Reihe 2 Feld 2[/tcell]
[tcell]Tabellenheader Reihe 2 Feld 3[/tcell]
[/trow]
[/thead]
[tfoot]
[trow]
[tcell]Tabellenfooter Reihe 1 Feld 1[/tcell]
[tcell]Tabellenfooter Reihe 1 Feld 2[/tcell]
[tcell]Tabellenfooter Reihe 1 Feld 3[/tcell]
[/trow]
[trow]
[tcell]Tabellenfooter Reihe 2 Feld 1[/tcell]
[tcell]Tabellenfooter Reihe 2 Feld 2[/tcell]
[tcell]Tabellenfooter Reihe 2 Feld 3[/tcell]
[/trow]
[/tfoot]
[tbody]
[trow]
[tcell]Tabelle Reihe 1 Feld 1[/tcell]
[tcell]Tabelle Reihe 1 Feld 2[/tcell]
[tcell]Tabelle Reihe 1 Feld 3[/tcell]
[/trow]
[trow]
[tcell]Tabelle Reihe 2 Feld 1[/tcell]
[tcell]Tabelle Reihe 2 Feld 2[/tcell]
[tcell]Tabelle Reihe 2 Feld 3[/tcell]
[/trow]
[/tbody]
[/table]

Eine Testsignatur

Benutzeravatar
TomcatMJ
Administrator
Administrator
Beiträge: 46
Registriert: Sonntag 21. September 2014, 14:17
Benutzertitel: Teppichdackelzüchter
Kontaktdaten:

Re: Tabellentest

Beitrag von TomcatMJ » Dienstag 7. Oktober 2014, 21:36

Mal aus dem Linux-Talk Forum gequotet zur Veranschaulichung:
Herz-von-Hessen hat geschrieben:Hallo

auch ich habe zwar noch nie Tabellen in einem Forum gehabt, aber Anwendungsbeispiele gibt es schon.

Das folgende wäre mit einer Tabelle schöner als mit "schnödem" Code-Tag.

Code: Alles auswählen

 Hier mein Partitions-Aufbau für mein Tri-Boot-System aus Linux-Min 13, openSUSE 12.1 und Windows 7
====================================================================================================================
HDD | Partition | Name | Größe | Dateisystem | Mountpoint | Type |Flag | Bootloader |
-----+--------------+---------------+-----------+--------------+---------------+---------+------+-----+------------+
1 | 1 /sda1 | WINDOWS-7 | 29,4 GB | NTFS | /Windows/c | primär |boot | kein |
1 | 2 /sda2 | ERWEITERT | ERWEITERT | ERWEITERT | ERWEITERT |ERWEITERT | - | ERWEITERT |
1 | 3 /sda5 | MINTROOT | 13,3 GB | ext4 | / | primär | - | GRUB |
1 | 4 /sda6 | OPENSUSE | 13,3 GB | ext4 | /mintroot | primär | - | kein |
-----+--------------+---------------+-----------+--------------+---------------+---------+------+-----+------------+
2 | 1 /sdb1 | MINT | 22,0 GB | ext4 | /minthome | primär | - | kein |
2 | 2 /sdb2 | OPENSUSE | 200,0 GB | ext4 | /home | primär | - | GRUB |
2 | 3 /sdb3 | DATEN | 150,6 GB | ext4 | /Daten | primär | - | kein |
-----+--------------+---------------+-----------+--------------+---------------+---------+------+-----+------------+
3 | 1 /sdc1 | SWAP | 4,0 GB | ext4 | keiner | logisch | - | kein |
3 | 2 /sdc2 | TMP | 10,0 GB | ext4 | /tmp | logisch | - | kein |
3 | 3 /sdc3 | LAGER | 218,9 GB | ext4 | /Lager | logisch | - | kein |
==================================================================================================================== 
Sähe dann mit Tabellen zum Beispiel so aus:
Hier mein Partitions-Aufbau für mein Tri-Boot-System aus Linux-Min 13, openSUSE 12.1 und Windows 7
HDDPartitionsnummerPartitionNameGrößeDateisystemMountpointTypeFlagBootloader
11/sda1WINDOWS-729,4 GBNTFS/Windows/cprimärbootkein12/sda2ERWEITERTERWEITERTERWEITERTERWEITERTERWEITERT-ERWEITERT13/sda5MINTROOT13,3 GBext4/primär-GRUB14/sda6OPENSUSE13,3 GBext4/mintrootprimär-kein21/sdb1MINT22,0 GBext4/minthomeprimär-kein22/sdb2OPENSUSE200,0 GBext4/homeprimär-GRUB23/sdb3DATEN150,6 GBext4/Datenprimär-kein31/sdc1SWAP4,0 GBext4keinerlogisch-kein32/sdc2TMP10,0 GBext4/tmplogisch-kein33/sdc3LAGER218,9 GBext4/Lagerlogisch-kein

oder sowas:

Code: Alles auswählen

 Distribution | Paketmanager | Paketendung | Konsole | Grafische Version | Kompatibilität
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Linux-Mint | Advanced Package Tool (APT) | DEB | APT und Aptitude | MintInstall | Ubuntu-Repositories
Ubuntu | Advanced Package Tool (APT) | DEB | APT und Aptitude | Synaptic | Debian-Pakete
Fedora | YUM | RPM | YUM | |
Debian | Advanced Package Tool (APT) | DEB | APT, Aptitude, dpkg | Synaptic |
SuSE | YaST | RPM/YUM | yast1, rmp,Zypper | YAST2 |
Arch-Linux | Pacman | TAR.XZ | Pacman | |
PcLinuxOS | Advanced Package Tool (APT) | RPM | APT | |
CentOS | YUM | RPM | YUM | YUM |
Mageia | URPMI | RPM | URPMI | Rpmdrake |
Slackware | pkgtools | TXZ | pkgtools | | 
Wenn es also Tabellen gäbe wäre das doch nürtzlich.

Lieben Gruß aus Hessen
Das sähe mit Tabellen folgendermaßen aus:

DistributionPaketmanagerPaketendungKonsoleGrafische VersionKompatibilitätLinux-MintAdvanced Package Tool (APT)DEBAPT und AptitudeMintInstallUbuntu-RepositoriesUbuntuAdvanced Package Tool (APT)DEBAPT und AptitudeSynapticDebian-PaketeFedoraYUMRPMYUMDebianAdvanced Package Tool (APT)DEBAPT, Aptitude, dpkgSynapticSuSEYaSTRPM/YUMyast1, rmp,ZypperYAST2Arch-LinuxPacmanTAR.XZPacmanPcLinuxOSAdvanced Package Tool (APT)RPMAPTCentOSYUMRPMYUMYUMMageiaURPMIRPMURPMIRpmdrakeSlackwarepkgtoolsTXZpkgtools

Tja, und da das dann ohne Clearblock -BBCode gemacht wurde steht der folgende Quellcode nun neben dem Quote-Block:
Quellcode des oberen Teils des Postings:

Code: Alles auswählen

Mal aus dem Linux-Talk Forum gequotet zur Veranschaulichung:
[quote="Herz-von-Hessen"]Hallo

auch ich habe zwar noch nie Tabellen in einem Forum gehabt, aber Anwendungsbeispiele gibt es schon.

Das folgende wäre mit einer Tabelle schöner als mit "schnödem" Code-Tag.

[code] Hier mein Partitions-Aufbau für mein Tri-Boot-System aus Linux-Min 13, openSUSE 12.1 und Windows 7
====================================================================================================================
HDD | Partition | Name | Größe | Dateisystem | Mountpoint | Type |Flag | Bootloader |
-----+--------------+---------------+-----------+--------------+---------------+---------+------+-----+------------+
1 | 1 /sda1 | WINDOWS-7 | 29,4 GB | NTFS | /Windows/c | primär |boot | kein |
1 | 2 /sda2 | ERWEITERT | ERWEITERT | ERWEITERT | ERWEITERT |ERWEITERT | - | ERWEITERT |
1 | 3 /sda5 | MINTROOT | 13,3 GB | ext4 | / | primär | - | GRUB |
1 | 4 /sda6 | OPENSUSE | 13,3 GB | ext4 | /mintroot | primär | - | kein |
-----+--------------+---------------+-----------+--------------+---------------+---------+------+-----+------------+
2 | 1 /sdb1 | MINT | 22,0 GB | ext4 | /minthome | primär | - | kein |
2 | 2 /sdb2 | OPENSUSE | 200,0 GB | ext4 | /home | primär | - | GRUB |
2 | 3 /sdb3 | DATEN | 150,6 GB | ext4 | /Daten | primär | - | kein |
-----+--------------+---------------+-----------+--------------+---------------+---------+------+-----+------------+
3 | 1 /sdc1 | SWAP | 4,0 GB | ext4 | keiner | logisch | - | kein |
3 | 2 /sdc2 | TMP | 10,0 GB | ext4 | /tmp | logisch | - | kein |
3 | 3 /sdc3 | LAGER | 218,9 GB | ext4 | /Lager | logisch | - | kein |
==================================================================================================================== 
[/quote]

Sähe dann mit Tabellen zum Beispiel so aus:
Hier mein Partitions-Aufbau für mein Tri-Boot-System aus Linux-Min 13, openSUSE 12.1 und Windows 7
HDDPartitionsnummerPartitionNameGrößeDateisystemMountpointTypeFlagBootloader
11/sda1WINDOWS-729,4 GBNTFS/Windows/cprimärbootkein12/sda2ERWEITERTERWEITERTERWEITERTERWEITERTERWEITERT-ERWEITERT13/sda5MINTROOT13,3 GBext4/primär-GRUB14/sda6OPENSUSE13,3 GBext4/mintrootprimär-kein21/sdb1MINT22,0 GBext4/minthomeprimär-kein22/sdb2OPENSUSE200,0 GBext4/homeprimär-GRUB23/sdb3DATEN150,6 GBext4/Datenprimär-kein31/sdc1SWAP4,0 GBext4keinerlogisch-kein32/sdc2TMP10,0 GBext4/tmplogisch-kein33/sdc3LAGER218,9 GBext4/Lagerlogisch-kein

oder sowas:

Code: Alles auswählen

 Distribution | Paketmanager | Paketendung | Konsole | Grafische Version | Kompatibilität
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Linux-Mint | Advanced Package Tool (APT) | DEB | APT und Aptitude | MintInstall | Ubuntu-Repositories
Ubuntu | Advanced Package Tool (APT) | DEB | APT und Aptitude | Synaptic | Debian-Pakete
Fedora | YUM | RPM | YUM | |
Debian | Advanced Package Tool (APT) | DEB | APT, Aptitude, dpkg | Synaptic |
SuSE | YaST | RPM/YUM | yast1, rmp,Zypper | YAST2 |
Arch-Linux | Pacman | TAR.XZ | Pacman | |
PcLinuxOS | Advanced Package Tool (APT) | RPM | APT | |
CentOS | YUM | RPM | YUM | YUM |
Mageia | URPMI | RPM | URPMI | Rpmdrake |
Slackware | pkgtools | TXZ | pkgtools | | 
Wenn es also Tabellen gäbe wäre das doch nürtzlich.

Lieben Gruß aus Hessen
Das sähe mit Tabellen folgendermaßen aus:

DistributionPaketmanagerPaketendungKonsoleGrafische VersionKompatibilitätLinux-MintAdvanced Package Tool (APT)DEBAPT und AptitudeMintInstallUbuntu-RepositoriesUbuntuAdvanced Package Tool (APT)DEBAPT und AptitudeSynapticDebian-PaketeFedoraYUMRPMYUMDebianAdvanced Package Tool (APT)DEBAPT, Aptitude, dpkgSynapticSuSEYaSTRPM/YUMyast1, rmp,ZypperYAST2Arch-LinuxPacmanTAR.XZPacmanPcLinuxOSAdvanced Package Tool (APT)RPMAPTCentOSYUMRPMYUMYUMMageiaURPMIRPMURPMIRpmdrakeSlackwarepkgtoolsTXZpkgtools
[/code]

Hier nun nochmal mit clearblock-BBCode:
/>Mit Clearblock angezeigter code der nicht neben der Tabelle steht aufgrund des clearblock-BBCodes:

Code: Alles auswählen

Mal aus dem Linux-Talk Forum gequotet zur Veranschaulichung:
[quote="Herz-von-Hessen"]Hallo

auch ich habe zwar noch nie Tabellen in einem Forum gehabt, aber Anwendungsbeispiele gibt es schon.

Das folgende wäre mit einer Tabelle schöner als mit "schnödem" Code-Tag.

[code] Hier mein Partitions-Aufbau für mein Tri-Boot-System aus Linux-Min 13, openSUSE 12.1 und Windows 7
====================================================================================================================
HDD | Partition | Name | Größe | Dateisystem | Mountpoint | Type |Flag | Bootloader |
-----+--------------+---------------+-----------+--------------+---------------+---------+------+-----+------------+
1 | 1 /sda1 | WINDOWS-7 | 29,4 GB | NTFS | /Windows/c | primär |boot | kein |
1 | 2 /sda2 | ERWEITERT | ERWEITERT | ERWEITERT | ERWEITERT |ERWEITERT | - | ERWEITERT |
1 | 3 /sda5 | MINTROOT | 13,3 GB | ext4 | / | primär | - | GRUB |
1 | 4 /sda6 | OPENSUSE | 13,3 GB | ext4 | /mintroot | primär | - | kein |
-----+--------------+---------------+-----------+--------------+---------------+---------+------+-----+------------+
2 | 1 /sdb1 | MINT | 22,0 GB | ext4 | /minthome | primär | - | kein |
2 | 2 /sdb2 | OPENSUSE | 200,0 GB | ext4 | /home | primär | - | GRUB |
2 | 3 /sdb3 | DATEN | 150,6 GB | ext4 | /Daten | primär | - | kein |
-----+--------------+---------------+-----------+--------------+---------------+---------+------+-----+------------+
3 | 1 /sdc1 | SWAP | 4,0 GB | ext4 | keiner | logisch | - | kein |
3 | 2 /sdc2 | TMP | 10,0 GB | ext4 | /tmp | logisch | - | kein |
3 | 3 /sdc3 | LAGER | 218,9 GB | ext4 | /Lager | logisch | - | kein |
==================================================================================================================== 
[/quote]

Sähe dann mit Tabellen zum Beispiel so aus:
Hier mein Partitions-Aufbau für mein Tri-Boot-System aus Linux-Min 13, openSUSE 12.1 und Windows 7
HDDPartitionsnummerPartitionNameGrößeDateisystemMountpointTypeFlagBootloader
11/sda1WINDOWS-729,4 GBNTFS/Windows/cprimärbootkein12/sda2ERWEITERTERWEITERTERWEITERTERWEITERTERWEITERT-ERWEITERT13/sda5MINTROOT13,3 GBext4/primär-GRUB14/sda6OPENSUSE13,3 GBext4/mintrootprimär-kein21/sdb1MINT22,0 GBext4/minthomeprimär-kein22/sdb2OPENSUSE200,0 GBext4/homeprimär-GRUB23/sdb3DATEN150,6 GBext4/Datenprimär-kein31/sdc1SWAP4,0 GBext4keinerlogisch-kein32/sdc2TMP10,0 GBext4/tmplogisch-kein33/sdc3LAGER218,9 GBext4/Lagerlogisch-kein

oder sowas:

Code: Alles auswählen

 Distribution | Paketmanager | Paketendung | Konsole | Grafische Version | Kompatibilität
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Linux-Mint | Advanced Package Tool (APT) | DEB | APT und Aptitude | MintInstall | Ubuntu-Repositories
Ubuntu | Advanced Package Tool (APT) | DEB | APT und Aptitude | Synaptic | Debian-Pakete
Fedora | YUM | RPM | YUM | |
Debian | Advanced Package Tool (APT) | DEB | APT, Aptitude, dpkg | Synaptic |
SuSE | YaST | RPM/YUM | yast1, rmp,Zypper | YAST2 |
Arch-Linux | Pacman | TAR.XZ | Pacman | |
PcLinuxOS | Advanced Package Tool (APT) | RPM | APT | |
CentOS | YUM | RPM | YUM | YUM |
Mageia | URPMI | RPM | URPMI | Rpmdrake |
Slackware | pkgtools | TXZ | pkgtools | | 
Wenn es also Tabellen gäbe wäre das doch nürtzlich.

Lieben Gruß aus Hessen
Das sähe mit Tabellen folgendermaßen aus:

DistributionPaketmanagerPaketendungKonsoleGrafische VersionKompatibilitätLinux-MintAdvanced Package Tool (APT)DEBAPT und AptitudeMintInstallUbuntu-RepositoriesUbuntuAdvanced Package Tool (APT)DEBAPT und AptitudeSynapticDebian-PaketeFedoraYUMRPMYUMDebianAdvanced Package Tool (APT)DEBAPT, Aptitude, dpkgSynapticSuSEYaSTRPM/YUMyast1, rmp,ZypperYAST2Arch-LinuxPacmanTAR.XZPacmanPcLinuxOSAdvanced Package Tool (APT)RPMAPTCentOSYUMRPMYUMYUMMageiaURPMIRPMURPMIRpmdrakeSlackwarepkgtoolsTXZpkgtools

Hier nun nochmal mit clearblock-BBCode:
/>Mit Clearblock angezeigter code der nicht neben der Tabelle steht aufgrund des clearblock-BBCodes:

Code: Alles auswählen

Mal aus dem Linux-Talk Forum gequotet zur Veranschaulichung:
.....
Eine Testsignatur

Benutzeravatar
TomcatMJ
Administrator
Administrator
Beiträge: 46
Registriert: Sonntag 21. September 2014, 14:17
Benutzertitel: Teppichdackelzüchter
Kontaktdaten:

Re: Tabellentest

Beitrag von TomcatMJ » Mittwoch 15. Oktober 2014, 01:54

Nochmal dasselbe aus dem Linux-Talk Forum gequotet zur Veranschaulichung aber diesmal mit sinniger formatiertem Tabellenquelltext als Test für eine neue Variante der BBCode-Tags::
Herz-von-Hessen hat geschrieben:Hallo

auch ich habe zwar noch nie Tabellen in einem Forum gehabt, aber Anwendungsbeispiele gibt es schon.

Das folgende wäre mit einer Tabelle schöner als mit "schnödem" Code-Tag.

Code: Alles auswählen

 Hier mein Partitions-Aufbau für mein Tri-Boot-System aus Linux-Min 13, openSUSE 12.1 und Windows 7
====================================================================================================================
HDD | Partition | Name | Größe | Dateisystem | Mountpoint | Type |Flag | Bootloader |
-----+--------------+---------------+-----------+--------------+---------------+---------+------+-----+------------+
1 | 1 /sda1 | WINDOWS-7 | 29,4 GB | NTFS | /Windows/c | primär |boot | kein |
1 | 2 /sda2 | ERWEITERT | ERWEITERT | ERWEITERT | ERWEITERT |ERWEITERT | - | ERWEITERT |
1 | 3 /sda5 | MINTROOT | 13,3 GB | ext4 | / | primär | - | GRUB |
1 | 4 /sda6 | OPENSUSE | 13,3 GB | ext4 | /mintroot | primär | - | kein |
-----+--------------+---------------+-----------+--------------+---------------+---------+------+-----+------------+
2 | 1 /sdb1 | MINT | 22,0 GB | ext4 | /minthome | primär | - | kein |
2 | 2 /sdb2 | OPENSUSE | 200,0 GB | ext4 | /home | primär | - | GRUB |
2 | 3 /sdb3 | DATEN | 150,6 GB | ext4 | /Daten | primär | - | kein |
-----+--------------+---------------+-----------+--------------+---------------+---------+------+-----+------------+
3 | 1 /sdc1 | SWAP | 4,0 GB | ext4 | keiner | logisch | - | kein |
3 | 2 /sdc2 | TMP | 10,0 GB | ext4 | /tmp | logisch | - | kein |
3 | 3 /sdc3 | LAGER | 218,9 GB | ext4 | /Lager | logisch | - | kein |
==================================================================================================================== 
Sähe dann mit Tabellen zum Beispiel so aus:
Hier mein Partitions-Aufbau für mein Tri-Boot-System aus Linux-Min 13, openSUSE 12.1 und Windows 7
HDD
Partitionsnummer
Partition
Name
Größe
Dateisystem
Mountpoint
Type
Flag
Bootloader

1
1
/sda1
WINDOWS-7
29,4 GB
NTFS
/Windows/c
primär
boot
kein

1
2
/sda2
ERWEITERT
ERWEITERT
ERWEITERT
ERWEITERT
ERWEITERT
-
ERWEITERT

1
3
/sda5
MINTROOT
13,3 GB
ext4
/
primär
-
GRUB

1
4
/sda6
OPENSUSE
13,3 GB
ext4
/mintroot
primär
-
kein

2
1
/sdb1
MINT
22,0 GB
ext4
/minthome
primär
-
kein

2
2
/sdb2
OPENSUSE
200,0 GB
ext4
/home
primär
-
GRUB

2
3
/sdb3
DATEN
150,6 GB
ext4
/Daten
primär
-
kein

3
1
/sdc1
SWAP
4,0 GB
ext4
keiner
logisch
-
kein

3
2
/sdc2
TMP
10,0 GB
ext4
/tmp
logisch
-
kein

3
3
/sdc3
LAGER
218,9 GB
ext4
/Lager
logisch
-
kein

oder sowas:

Code: Alles auswählen

 Distribution | Paketmanager | Paketendung | Konsole | Grafische Version | Kompatibilität
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Linux-Mint | Advanced Package Tool (APT) | DEB | APT und Aptitude | MintInstall | Ubuntu-Repositories
Ubuntu | Advanced Package Tool (APT) | DEB | APT und Aptitude | Synaptic | Debian-Pakete
Fedora | YUM | RPM | YUM | |
Debian | Advanced Package Tool (APT) | DEB | APT, Aptitude, dpkg | Synaptic |
SuSE | YaST | RPM/YUM | yast1, rmp,Zypper | YAST2 |
Arch-Linux | Pacman | TAR.XZ | Pacman | |
PcLinuxOS | Advanced Package Tool (APT) | RPM | APT | |
CentOS | YUM | RPM | YUM | YUM |
Mageia | URPMI | RPM | URPMI | Rpmdrake |
Slackware | pkgtools | TXZ | pkgtools | | 
Wenn es also Tabellen gäbe wäre das doch nürtzlich.

Lieben Gruß aus Hessen
Das sähe mit Tabellen folgendermaßen aus:

Distribution
Paketmanager
Paketendung
Konsole
Grafische Version
Kompatibilität

Linux-Mint
Advanced Package Tool (APT)
DEB
APT und Aptitude
MintInstall
Ubuntu-Repositories

Ubuntu
Advanced Package Tool (APT)
DEB
APT und Aptitude
Synaptic
Debian-Pakete

Fedora
YUM
RPM
YUM

Debian
Advanced Package Tool (APT)
DEB
APT, Aptitude, dpkg
Synaptic

SuSE
YaST
RPM/YUM
yast1, rmp,Zypper
YAST2

Arch-Linux
Pacman
TAR.XZ
Pacman

PcLinuxOS
Advanced Package Tool (APT)
RPM
APT

CentOS
YUM
RPM
YUM
YUM

Mageia
URPMI
RPM
URPMI
Rpmdrake

Slackware
pkgtools
TXZ
pkgtools



Quellcode vom oberen Teil des Postings:

Code: Alles auswählen

Nochmal dasselbe aus dem Linux-Talk Forum gequotet zur Veranschaulichung aber diesmal mit sinniger formatiertem Tabellenquelltext als Test für eine neue Variante der BBCode-Tags::
[quote="Herz-von-Hessen"]Hallo

auch ich habe zwar noch nie Tabellen in einem Forum gehabt, aber Anwendungsbeispiele gibt es schon.

Das folgende wäre mit einer Tabelle schöner als mit "schnödem" Code-Tag.

[code] Hier mein Partitions-Aufbau für mein Tri-Boot-System aus Linux-Min 13, openSUSE 12.1 und Windows 7
====================================================================================================================
HDD | Partition | Name | Größe | Dateisystem | Mountpoint | Type |Flag | Bootloader |
-----+--------------+---------------+-----------+--------------+---------------+---------+------+-----+------------+
1 | 1 /sda1 | WINDOWS-7 | 29,4 GB | NTFS | /Windows/c | primär |boot | kein |
1 | 2 /sda2 | ERWEITERT | ERWEITERT | ERWEITERT | ERWEITERT |ERWEITERT | - | ERWEITERT |
1 | 3 /sda5 | MINTROOT | 13,3 GB | ext4 | / | primär | - | GRUB |
1 | 4 /sda6 | OPENSUSE | 13,3 GB | ext4 | /mintroot | primär | - | kein |
-----+--------------+---------------+-----------+--------------+---------------+---------+------+-----+------------+
2 | 1 /sdb1 | MINT | 22,0 GB | ext4 | /minthome | primär | - | kein |
2 | 2 /sdb2 | OPENSUSE | 200,0 GB | ext4 | /home | primär | - | GRUB |
2 | 3 /sdb3 | DATEN | 150,6 GB | ext4 | /Daten | primär | - | kein |
-----+--------------+---------------+-----------+--------------+---------------+---------+------+-----+------------+
3 | 1 /sdc1 | SWAP | 4,0 GB | ext4 | keiner | logisch | - | kein |
3 | 2 /sdc2 | TMP | 10,0 GB | ext4 | /tmp | logisch | - | kein |
3 | 3 /sdc3 | LAGER | 218,9 GB | ext4 | /Lager | logisch | - | kein |
==================================================================================================================== 
[/quote]

Sähe dann mit Tabellen zum Beispiel so aus:
Hier mein Partitions-Aufbau für mein Tri-Boot-System aus Linux-Min 13, openSUSE 12.1 und Windows 7
HDD
Partitionsnummer
Partition
Name
Größe
Dateisystem
Mountpoint
Type
Flag
Bootloader

1
1
/sda1
WINDOWS-7
29,4 GB
NTFS
/Windows/c
primär
boot
kein

1
2
/sda2
ERWEITERT
ERWEITERT
ERWEITERT
ERWEITERT
ERWEITERT
-
ERWEITERT

1
3
/sda5
MINTROOT
13,3 GB
ext4
/
primär
-
GRUB

1
4
/sda6
OPENSUSE
13,3 GB
ext4
/mintroot
primär
-
kein

2
1
/sdb1
MINT
22,0 GB
ext4
/minthome
primär
-
kein

2
2
/sdb2
OPENSUSE
200,0 GB
ext4
/home
primär
-
GRUB

2
3
/sdb3
DATEN
150,6 GB
ext4
/Daten
primär
-
kein

3
1
/sdc1
SWAP
4,0 GB
ext4
keiner
logisch
-
kein

3
2
/sdc2
TMP
10,0 GB
ext4
/tmp
logisch
-
kein

3
3
/sdc3
LAGER
218,9 GB
ext4
/Lager
logisch
-
kein

oder sowas:

Code: Alles auswählen

 Distribution | Paketmanager | Paketendung | Konsole | Grafische Version | Kompatibilität
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Linux-Mint | Advanced Package Tool (APT) | DEB | APT und Aptitude | MintInstall | Ubuntu-Repositories
Ubuntu | Advanced Package Tool (APT) | DEB | APT und Aptitude | Synaptic | Debian-Pakete
Fedora | YUM | RPM | YUM | |
Debian | Advanced Package Tool (APT) | DEB | APT, Aptitude, dpkg | Synaptic |
SuSE | YaST | RPM/YUM | yast1, rmp,Zypper | YAST2 |
Arch-Linux | Pacman | TAR.XZ | Pacman | |
PcLinuxOS | Advanced Package Tool (APT) | RPM | APT | |
CentOS | YUM | RPM | YUM | YUM |
Mageia | URPMI | RPM | URPMI | Rpmdrake |
Slackware | pkgtools | TXZ | pkgtools | | 
Wenn es also Tabellen gäbe wäre das doch nürtzlich.

Lieben Gruß aus Hessen
Das sähe mit Tabellen folgendermaßen aus:




Distribution
Paketmanager
Paketendung
Konsole
Grafische Version
Kompatibilität




Linux-Mint
Advanced Package Tool (APT)
DEB
APT und Aptitude
MintInstall
Ubuntu-Repositories


Ubuntu
Advanced Package Tool (APT)
DEB
APT und Aptitude
Synaptic
Debian-Pakete


Fedora
YUM
RPM
YUM



Debian
Advanced Package Tool (APT)
DEB
APT, Aptitude, dpkg
Synaptic


SuSE
YaST
RPM/YUM
yast1, rmp,Zypper
YAST2


Arch-Linux
Pacman
TAR.XZ
Pacman



PcLinuxOS
Advanced Package Tool (APT)
RPM
APT



CentOS
YUM
RPM
YUM
YUM


Mageia
URPMI
RPM
URPMI
Rpmdrake


Slackware
pkgtools
TXZ
pkgtools




[/code]
Eine Testsignatur

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste